UWG Unabhängige Wählergemeinschaft Grevenbroich
menu
13.03.2018
Kategorie: Anträge

Fehlende Auswertungen aus dem Controlling Berichtssystem

Der Rat und die Verwaltung haben keine Informationen über die tatsächliche Entwicklung

Fehlende Auswertungen aus dem Controlling Berichtssystem

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Krützen,


die UWG/ABG- Ratsfraktion bittet um die Aufnahme des nachstehenden Antrags in die Tagesordnung des öffentlichen Teils der nächsten Ratssitzung:


Der Rat beauftragt die Verwaltung, die quartalsmäßigen zu erstellenden Auswertungen aus dem Controlling-Berichtssystem  dem Rat umgehend wieder zur Verfügung zu stellen.
 

Begründung:

Mit dem vor fast einem Jahrzehnt eingeführten NKF wurde neben der Erstellung einer Kostenrechnung auch die Schaffung eines Controlling Berichtssystems angekündigt.
Bis zum 31.12.2015  (letzte der UWG/ABG vorliegende Auswertung) wurden zeitweise  Auswertungen erstellt, die dem Rat zur Verfügung gestellt wurden.
Obwohl im Vorbericht zum Haushaltsplan in jedem Jahr die Vervollständigung/Verbesserung des Berichtssystems angekündigt wird, lässt die Umsetzung auf sich warten.
Z. Zeit erthält der Rat keinerlei Informationen.
Das bedeutet, neben der Verwaltungsführung befindet sich auch der Rat weiter im „Blindflug“ was die Kosten bzw. die Verwendung der Ressourcen anbetrifft.
Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Erkenntnise aus dem Berichtssystem zur Zielerreichung bei der Haushaltssanierung dringend notwendig sind. Somit fehlen der Verwaltungsführung und auch dem Rat unverzichtbare Informationen, um eine sinnvolle Steuerung zur Zielerreichung bei der Haushaltssanierung zu gewährleisten.