UWG Unabhängige Wählergemeinschaft Grevenbroich
menu
06.11.2018
Kategorie: Anträge

Nichtbesetzung der Dezernentenstelle nach dem Ausscheiden von Herrn Ropertz

Nichtbesetzung der Dezernentenstelle nach dem Ausscheiden von Herrn Ropertz
 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Krützen,


die UWG-Fraktion bittet um die Aufnahme des  nachstehenden  Antrags in den öffentlichen Teil der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung


Um das Personalreduzierungskonzept des Bürgermeisters zu unterstützen, beantragt die UWG, die Dezernentenstelle nach dem altersbedingten Ausscheiden von Herrn Ropertz nicht neu zu besetzen.

Begründung:

Die UWG fordert seit Jahren eine Verringerung der Verwaltungsführung. Im Personal-reduzierungskonzept des Bürgermeisters wird die Möglichkeit ins Auge gefasst, eine/n der Beigeordnete/n auch mit der Aufgabe des Kämmerers zu beauftragen.
Die UWG sieht vorab schon die Möglichkeit, beim altersbedingten Ausscheiden von Herrn Ropertz mit der Personalreduzierung zu beginnen.