UWG Unabhängige Wählergemeinschaft Grevenbroich
menu
17.01.2019
Kategorie: Anträge

Sanierung Bahnhaltepunkt Gustorf

Sanierung Bahnhaltepunkt Gustorf


Sehr geehrter Herr Bürgermeister Krützen,
 
 
die UWG-Ratsfraktion bittet um die Aufnahme des nachstehenden Antrags in die Tagesordnung des öffentlichen Teils der nächsten Ratssitzung:


Der Rat beauftragt die Verwaltung, mit der DB erneut Kontakt aufzunehmen um eine Sanierung des Bahnhaltepunktes Gustorf zu erreichen.


Begründung:
 
Seit mehreren Jahren, fast schon Jahrzehnten ist der Bahnhaltepunkt Gustorf in einem desolaten Zustand. Dies wird alljährlich im Zustandsbericht der Bahnhöfe dokumentiert.
Reisende müssen schon sportlich veranlagt sein, um in die haltenden Züge einzusteigen.
Trotz mehrfach gestellter Anträge ist es bisher nicht gelungen, wenigstens kleinere Verbesserungen zu erreichen. Teilweise dadurch bedingt, dass keine entsprechenden Anträge an die DB im Antragzeitraum gestellt wurden, bzw. keine städtischen Mittel zur Verfügung gestellt werden konnten/sollten.
Wie der heutigen Presse zu entnehmen ist, hat die Stadt Grevenbroich bei einer Untersuchung hervorragend als Pendlerstadt abgeschlossen. Leider ist es aber mit dieser Feststellung nicht getan. Nach unserer Meinung ist dazu eine funktionierende Infrastruktur notwendig, die z.B. in Gustorf nicht gegeben ist. Die Wunschvorstellung des Bürgermeisters, einen weiteren Bahnhaltepunkt im Bereich der Südstadt einzurichten ist zwar nachvollziehbar, aber zuerst sollten die bisher schon vorhandenen aber absolut maroden und desolaten Einrichtungen ertüchtigt werden, bevor man –evtl. noch mit städtischen Mitteln- neue Haltepunkte schafft.